neuseelandbilder.com » Emails von Lesern

Navigation überspringen

RucksackPraktisch

CampervanCampervan Tipps

Feedback

Emails von Lesern

zurück zurück

Birgit Munsa, Wien

liebe verena,

durch zufall bin ich bei meinen recherchen für unsere neuseelandreise auf deine site gestossen und wollte dir auf diesem weg endlich mal sagen, wie ich toll ich deine fotos, den reisebericht und all die tipps gefunden habe. sie haben mir die planung sehr erleichtert und mit den bildern für immer größere vorfreude gesorgt, die sich im land noch ums vielfache bestätigt hat.

ich war vom 5.1. bis 10.2 zusammen mit einer freundin drüben und es war wirklich ein traumurlaub. lustiger weise haben wir im groben fast die ähnliche route geplant wie ihr auf der nordinsel, war also super praktisch. wir hatten einen dieser lustig besprayten campervans von escape rentals, die ich wirklich empfehlen kann für euren nächsten trip. null problemo, noch dazu ein fast nagelneuer bus und alles hat einwandfrei geklappt und es war auch ein gutes preis / leistungsverhältnis.

in den insgesamt 5 wochen sind wir 8000 km über die nord- und südinsel geglüht, denn es gab ja so vieles anzuschauen. und wir hatten ein traumwetter, nur 3 regentage in 5 wochen, auch die kiwis meinten, der beste sommer seit 10 jahren.

wir waren dann auf der südinsel auch an der westcoast, sind den routeburn track gewandert und waren in den doubtful sounds, die neben dem abel tasman park (wir waren dort 2 tage kajak fahren), den höhepunkt unser reise darstellten.

falls ihr das nächste mal also mehr die südinsel erkunden wollt, kann ich dir gerne unsere reisebeschreibung zukommen lassen. wir haben auch ein paar nette kleinere campingplätze gefunden. von denen, wo ihr wardt, haben wir auch einige besucht und es war wirklich fein, schon im voraus zu wissen, wo es von lage und freundlichkeit am besten war.

(besonders der tip mit discovery lodge für tongario crossing war super, da die den 1. shuttle um 5.30 uhr anbieten, und man so den massen einen großen schritt voraus ist).

viele sagen, dass die südinsel noch viel schöner als die nordinsel ist. wir aber waren sehr froh, dass wir die nordinsel auch so detailliert gesehen haben, denn der 90 miles beach, cape reinga, die kauri wälder und den wunderschönen strand vom piano dreh bei auckland und so vieles mehr muss man einfach gesehen haben.

mit einem satz: jeder tag war ein traum!

vielen dank nochmals für alle infos und das ist wirklich einer der besten privaten reiseseiten die ich kenne!

liebe grüße aus wien & no worries :-)))
birgit munsa

nach oben